Frage:
Warum ist ein Foul Bunt im Streik drei ein Out?
kmm
2012-02-10 05:46:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nach " Warum zählt ein Foulball nicht als dritter Schlag?" kann ich verstehen, dass gefangene Fouls und Foulspitzen als Schlag 3 gezählt werden. Aber was ist die Logik hinter einem dritten Streik Foul Bunt ein Out? Bunts sind einige der aufregendsten Spiele im Baseball. Ist dies nur, um gute Ammerfähigkeiten zu fördern?

Spielkunst? Wird das Team nicht zulassen, dass der gegnerische Pitcher abgenutzt wird? Das ist das Schöne am Leistungssport. Dies ist einer der vielen Gründe, warum Baseball gegen NFL, NBA und Fußball verliert.
Gerade im 4. Spiel der Serie passiert. Auch ich fragte mich, was die Argumentation war. Es macht Sinn, dass ein drittes Foul als Schlag gewertet werden sollte, wenn es einfacher ist, einen Bunt zu treffen. Oh, und der Grund, warum Baseball in den USA nicht so beliebt ist wie Fußball und Basketball, ist, dass die meisten Menschen nicht mehr auf dem Land arbeiten. Unsere wirtschaftlichen Strukturen spiegeln sich in unserem Sport wider. Die Landwirtschaft spiegelt eher den rauen Individualismus des 19. und 20. Jahrhunderts wider. Nur ein Gedanke.
Gefangene Fouls sind nicht Streik drei. Es handelt sich um regelmäßige "Putouts" (Fänge), die dem Feldspieler, der sie gefangen hat, gutgeschrieben werden, genau wie sie sich auf fairem Gebiet befinden würden.
Gerade wieder passiert in Spiel 7, 9. Inning zu den Cubs in der World Series 2016 gegen die Indianer. Noch nie gesehen!
Einer antworten:
#1
+26
wax eagle
2012-02-10 19:38:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist viel einfacher, mit einem Pitch auf einem Bunt Kontakt aufzunehmen als mit einem normalen Swing. Das Foul an einer Bunt-Regel besteht im Wesentlichen darin, das Spiel zu beschleunigen und die Spielkunst des Schlägers zu verhindern.

Wenn der Schlagmann beim zweiten Schlag immer bunt werden könnte, würden Batters wie der Pitcher und andere arme Hitter deutlich häufiger laufen, da es für sie einfacher ist, auch nur einen kleinen Kontakt mit einem anständigen Pitch herzustellen, als dies der Fall ist der Krug, um weiterhin Streiks zu werfen.

Als Erweiterung dieser Strategie könnte ein Team wiederholt mit zwei Schlägen bunt werden, um einen dominierenden Pitcher aufgrund von Erschöpfung aus dem Spiel zu zwingen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...