Frage:
Wenn ein Spiel mit zwei Läufern an derselben Basis endet, wer ist dann sicher?
wax eagle
2012-02-09 20:08:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn im Baseball ein Spiel endet und zwei Basisläufer auf derselben Basis sind, wer ist sicher und wer ist draußen? Ändert sich die Situation, wenn einer der Läufer gezwungen werden kann?

Wenn jedoch für Regel 7.03 (b) der Batter-Runner zuerst durch Markieren oder Berühren der ersten Base gelöscht wird, bevor ein Spiel mit dem vorhergehenden Runner ausgeführt wird, wird das Kraftspiel mit dem vorhergehenden Runner entfernt und der vorhergehende Runner ist nicht erforderlich vorrücken. Regel 7.03 (a) gilt dann erneut.
Zwei antworten:
#1
+21
Marcus Swope
2012-02-09 21:40:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Technisch gesehen kann das Spiel nicht mit zwei Läufern auf derselben Basis enden.

Wenn zwei Läufer dieselbe Basis besetzen, wird der nachfolgende Läufer als "in Gefahr" betrachtet oder kann markiert werden und muss sich entweder zur vorherigen Basis zurückziehen oder, falls er besetzt ist, zur Der führende Läufer muss eine Basis vorrücken.

Wenn der nachfolgende Läufer jedoch zur Basis gezwungen wurde, gilt der führende Läufer als "In Gefahr" und muss vorrücken oder markiert werden.

[Zitat benötigt]
@corsiKa Entschuldigung, ich wusste es nur. :) Ich habe diesen Kommentar zu spät gesehen, aber JW01 hat den Link zur Regel.
#2
+19
JW8
2012-02-09 22:47:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gemäß den auf MLB.com veröffentlichten offiziellen Baseballregeln heißt es in Regel 7.03:

7.03

(a) Zwei Läufer dürfen keine Basis besetzen, aber wenn zwei Läufer eine Basis berühren, während der Ball lebt, muss der folgende Läufer aus sein, wenn er markiert ist, und der vorhergehende Läufer hat Anspruch auf die Basis, es sei denn, Regel 7.03 (b) gilt.

(b) Wenn ein Läufer gezwungen wird, voranzukommen, weil der Schlagmann ein Läufer wird und zwei Läufer eine Basis berühren, zu der der folgende Läufer gezwungen wird, hat der folgende Läufer Anspruch auf die Basis und der vorhergehende Läufer hat Anspruch Seien Sie draußen, wenn Sie markiert sind oder wenn ein Feldspieler den Ball besitzt und die Basis berührt, zu der dieser vorhergehende Läufer gezwungen wird.

Meine Interpretation ist, dass der folgende Läufer in dieser Situation draußen sein wird, es sei denn, er / Sie war der Schlagmann und rückte zu einer Basis vor - in dieser Situation muss der vorhergehende Läufer vorrücken oder wird markiert.

Nicht nur der Schlagmann. Bedenken Sie: Spieler auf dem ersten und zweiten, Schlagmann läuft. Hitter schafft es zum ersten sicheren, Läufer vom ersten zum zweiten, Läufer zum zweiten bewegt sich nicht - letzterer ist raus.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...