Frage:
Was ist die sichere Technik, um aus einem Sturz auf ein Snowboard herauszukommen?
Dmitry Selitskiy
2012-02-09 02:43:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie auf einem Snowboard "aussteigen", kann eine Vielzahl von unangenehmen Dingen passieren, da Sie am Board festgeschnallt sind und das Board mit seinen Kanten hervorragend Schnee fangen kann. Sie könnten also stolpern, Ihre Gelenke verdrehen und Muskeln verstauchen.

Die Frage ist : Sobald Sie erkannt haben, dass Sie dazu bestimmt sind, zu fallen, was ist der effektive Weg zur Minimierung das Risiko schwerer Verletzungen (oder einfach das Risiko eines Sturzes und / oder Anhaltens in einer ungünstigen Position mit einem verdrehten Knie)?

Eine Sache, die ich gesehen und versucht habe, ist, sich so schnell wie möglich auf den Rücken zu drehen und rutschen Sie auf dem Rücken, während Sie die Füße mit dem Brett nach oben heben, um zu vermeiden, dass Sie den Schnee fangen und einen Sturz verursachen. Ist das sicher? Wie könnten Sie schnell in eine solche Position kommen? Gibt es einen besseren Ansatz?

Und bitte sag mir nicht, dass ich nicht fallen soll - ich versuche bereits, nicht zu fallen :)

Bonus : Gibt es eine gute Technik, um sich schnell von einem Sturz zu erholen? Das heißt, Verwenden Sie den verbleibenden Schwung von, um schnell aufzustehen und wieder loszulegen (wenn Sie natürlich nicht verletzt sind)

Drei antworten:
#1
+11
Vladimir
2012-02-09 14:06:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie das Gefühl haben, zu fallen, können Sie sich meiner Meinung nach am besten verstauen, um Verletzungen an Handgelenken / Ellbogen zu vermeiden und den Hang nicht mit dem Kopf zu treffen. In bestimmten Situationen kann ein Sturz vermieden werden, aber ich kenne keine Techniken dafür - es kommt natürlich von Ihrer Erfahrung, glaube ich. Nach dem Sturz versuche ich, mich nach hinten zu drehen - aber ich hebe das Brett nicht an - ganz im Gegenteil, ich versuche so schnell wie möglich zum Stillstand zu kommen.

Wenn Sie fallen, ist es manchmal möglich Um schnell wieder auf die Beine zu kommen, wenn Sie nicht an Schwung verloren haben - aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es am besten ist, sich Zeit zu nehmen und auf Ihre Empfindungen zu hören, um Ihre Verletzungen nicht zu verschlimmern -, habe ich mir einmal ein Handgelenk gebrochen und es dauerte gut 10 Minuten zu erkennen, dass etwas damit nicht stimmte. Übrigens ist es schwierig, sich auf dem Snowdoard den Knöchel zu verdrehen, es sei denn, einer Ihrer Füße wird gelöst.

+1 für den letzten Absatz. Manchmal, wenn etwas nicht stimmt, ist es möglicherweise nicht sofort erkennbar (und manchmal ist es SEHR offensichtlich, lol).
Eine Sache, wenn Sie das Board verwenden, um sich beim Rutschen zu stoppen - tun Sie dies nur, wenn das Board bergauf von Ihnen ist! Ich rutschte zuerst einmal mit meinen Vorderfüßen einen Hang hinunter (nachdem ich gerade auf einem harten Fleck herausgerutscht war), grub das Brett hinein und es biss sofort! Nettoergebnis: Ich drehte mich rückwärts und traf verdammt hart auf meinen Hinterkopf.
#2
+7
Dynamo
2012-02-10 01:24:38 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine Sache, die ich erwähnen möchte, ist zu versuchen, das Risiko für Ihre Umgebung und sich selbst zu minimieren. Verwenden Sie jede Kontrolle, die Sie haben, um Kollisionen mit anderen Personen sowie mit Bäumen, Felsen usw. zu vermeiden. Versuchen Sie, jemanden zu warnen, wenn es so aussieht, als könnten Sie kollidieren. Normalerweise bleibt nicht genügend Zeit, um tatsächlich zu reagieren, aber es kann funktionieren.

Ich versuche auch, mich so weit wie möglich zu verlangsamen. Wenn Sie vernünftigerweise einen Vorteil erzielen können, können Sie sich möglicherweise vollständig verlangsamen und sich fast hinlegen, anstatt gerade nach oben zu fallen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Fallen bei hohen Geschwindigkeiten oft zu Stürzen und mehreren Stößen führt, was zu einigen meiner schlimmsten Verletzungen geführt hat.

#3
+1
RD Phair
2014-10-24 10:51:00 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt eine alte Debatte, die ich in Snowboardforen gesehen habe, ob es am besten ist, die Muskeln zu spannen oder die Muskeln bei einem Sturz zu entspannen. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass angespannte Muskeln dazu neigen, Knochen zu schützen und verdrehten Gelenken zu widerstehen, aber es wäre interessant zu hören, was erfahrene Fahrer sagen. (Dies wird meine neunte Staffel sein)



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...