Frage:
Lohnt es sich für ein durchschnittliches Champions-League-Team finanziell mehr, die Ko-Runde zu absolvieren oder in die Europa League einzusteigen?
gkw
2019-09-14 03:26:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Drittplatzierte Teams in der Gruppenphase der Champions League gehen in die Europa League. Ich dachte, unter der Annahme eines durchschnittlichen Champions-League-Teams lohnt es sich (rein finanziell gesehen) mehr, in die Ko-Phase zu gehen (und das Risiko einzugehen, in den nächsten Runden ausgeschieden zu sein) oder in die (möglicherweise einfachere) Europa League zu fallen und möglicherweise bis zum Finale gehen / gewinnen?

Der Gewinn der Europa League hat die ultimative Belohnung als Platz in der Champions League des folgenden Jahres, die sich auch finanziell lohnt.

Was wäre der Sinn, wenn Sie die UCL abbrechen * und jetzt kein Geld verdienen **, um wieder Beförderung zu erhalten und * erst zwei Jahre später Geld zu verdienen *?
Nehmen wir an, Sie werden wahrscheinlich eines der großen Teams wie Barcelona oder PSG oder Real Madrid in der ersten Ko-Runde mit einem verbleibenden Spiel in der Gruppenphase unentschieden spielen. Als durchschnittliches Team verdienen Sie nur finanziell mit einem Heimspiel. Auswärtsspiele unter der Annahme, dass Sie verlieren würden. Ihr Widerstand gegen den 3. Platz und die Teilnahme an der EL ist jedoch möglicherweise geringer und leichter zu gewinnen. Risiko Belohnung?
Interessante Frage. Ich denke, die meisten Teams, die in die Europa League fallen, haben in dieser Angelegenheit keine wirkliche Wahl. Sie müssen ziemlich hart kämpfen, um den 3. Platz zu erreichen.
Zählen Sie auch die Besucherzahlen? Beim 8. UCL-Finale gegen einen großen Verein verkaufen Sie alle Ihre Heimkarten. In der Europa League sind die Stadien in der Anfangsphase mehr als halb leer.
Zwei antworten:
#1
+4
Bebs
2019-09-16 17:27:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie das achte Finale der Champions League erreichen und eliminiert werden: Worst-Case-Szenario

Wenn Sie mit vier Unentschieden und zwei Niederlagen den zweiten Platz belegen, erhalten Sie 4x0,9 = 3,6 Millionen Euro

Für das Erreichen des achten Finales addieren Sie 9,5 Millionen Euro .

Das Team verdient also 13,1 Millionen Euro

Wenn Sie in der Gruppenphase den 3. Platz belegen und dann die Europa League gewinnen: Best-Case-Szenario

Wenn Sie den dritten Platz mit vier Siegen und zwei Niederlagen belegen, erhalten Sie 4 * 2,7 = 10,8 Millionen Euro .

Fügen Sie dann vom 16. Finale bis zum Gewinn der Europa 14 Millionen Euro hinzu.

Das Team wird also 24,8 Millionen Euro .


Theoretisch können Sie Konfigurationen haben, in denen die Europa League rentabler sein könnte, aber das ist sehr unwahrscheinlich und viel zu riskant. Und Europa ist nicht so einfach, viele gute Teams spielen darin und das Erreichen des Finales ist sehr schwierig.

Andere Einnahmequellen

Fernsehen, Stadionbesuch, Sponsoreneinkommen sind höher mit der UCL als EL.

Quellen: UCL-Preisgeld, EL-Preisgeld sub>

Der Unterschied für den 2. Platz mit 4 Unentschieden oder den 3. Platz mit 4 Siegen sollte nicht auf die Berechnung angewendet werden, da dies nichts mit dem absichtlichen Abbruch der UCL zu tun hat, um mehr Gewinn in der EL zu erzielen. Es ist sinnvoller, nur das Geld einzubeziehen, das * nach * der Gruppenphase belohnt wird.
@dly, Meine Antwort basiert auf extremen (fast unwahrscheinlichen) Fällen, in denen das Schlimmste, das Sie mit UCL 8 erreichen können, und das Beste, das Sie durch Abbruch von UCL an EL erzielen können, verglichen werden. Für mich würde ein hypothetisches Team, das absichtlich den dritten Platz belegen würde (um zu versuchen, den Gewinn in EL zu maximieren), auch versuchen, den Gewinn während der Gruppenphase zu maximieren.
@dly, mit anderen Worten, ich war sozusagen der Anwalt von OPs Idee, den maximalen Gewinn zu zeigen, den Sie mit EL erzielen können, aber ich habe auch gezeigt, dass dies sehr unwahrscheinlich ist.
Ich verstehe, aber das Minimieren des Gewinns aus dem gesamten Wettbewerb vergleicht nicht die Einnahmen vom Ende der Gruppenphase bis zum Ende des Wettbewerbs (worum es in erster Linie bei dieser Frage geht). Deshalb habe ich vorgeschlagen, das zu entfernen Ergebnisse der Gruppenphase.
#2
+2
dly
2019-09-16 15:12:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nein, das Risiko ist es wahrscheinlich nicht wert.

Allein das Erreichen der Ko-Phase der Champions League ist 9,5 Millionen Euro wert, selbst wenn Sie direkt ausgeschieden sind. Außerdem erhalten Sie ein Stück vom großen Kuchen ... TV-Geld und etwas Bargeld basierend auf dem UEFA-Koeffizienten des Teams.

In der Europa League müsste man das Finale erreichen, um so viel Geld zu verdienen (~ 10 Millionen Euro). Das Überleben von 4 Runden ist genauso riskant wie das Spielen eines Top-Teams in der UCL und anders als in der UCL müssen Sie gewinnen. Das UCL-Preisgeld ist garantiert und wenn Sie eine Runde überleben, erhalten Sie viel mehr.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...