Frage:
Spielt eine englische Premier League-Mannschaft ihre ersten 19 Spiele einer Saison gegen 19 verschiedene Vereine?
Yaitzme
2014-11-09 06:09:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hat die Premier League ein Konzept von "Zyklen"?

Im ersten "Zyklus" spielt jedes Team die anderen 19 Teams einmal. Im zweiten "Zyklus" werden die Spielorte umgekehrt (obwohl die Reihenfolge der Spiele unterschiedlich sein kann).

Einer antworten:
alamoot
2014-11-09 06:23:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ja, auf diese Weise werden die Spiele geplant, es sei denn, die Spiele werden aufgrund schlechten Wetters abgesagt und ... sollen später gespielt werden (was normalerweise nicht der Fall ist). Das Team, in dem das erste Spiel ausgetragen wurde, spielt im zweiten Spiel am gegnerischen Ort. Dies ist der herkömmliche Zeitplan für nationale europäische Fußballligen.

BEARBEITEN:

Als Reaktion auf diejenigen, die abgelehnt oder um Referenz gebeten haben, wurde Folgendes aus Wikipedia entnommen. a>

In der Premier League gibt es 20 Vereine. Im Laufe der Saison (von August bis Mai) spielt jeder Verein zweimal gegen den anderen (ein Doubleround-Robin-System), einmal in seinem Heimstadion und einmal bei seinem Gegner, insgesamt 38 Spiele

Jeder von @Yatizme erwähnte 'Zyklus' ist also eine halbe Saison, in der jedes Team einmal gegen die anderen Teams spielt.

Warum wird diese Antwort abgelehnt?
Ich habe nicht abgelehnt, aber es wäre eine viel bessere Antwort, wenn es einige Referenzen hätte.
Zu Ihrer Information. Die zweite Saisonhälfte ist nicht in der gleichen Reihenfolge wie die erste.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...