Frage:
Was kann einen Mann davon abhalten, auf der Rückseite eines Pelotons zu bleiben?
cantsay
2014-07-14 19:43:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bei der Tour de France, wenn die Fahrer in einem Rudel sind, fährt einer vorne, während die anderen den reduzierten Windwiderstand ausnutzen, und dann einer von hinten (oder ist es der Typ direkt hinter dem Führenden?) geht für eine Weile nach vorne, während der vorherige Anführer ruht, und sie machen das weiter.

Was hindert jemanden daran, nur hinten zu bleiben und die anderen abwechselnd die Gruppe führen zu lassen?

Einer antworten:
SpinningWild
2014-07-14 20:22:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink
> oder ganze Teams von der Entscheidung, zurückzubleiben und sich nicht durch Punkte zu bemühen.

Es gibt jedoch einige mögliche Nachteile.

Erstens sind sie möglicherweise nicht in der richtigen Position (zu weit hinten, blockiert usw.), falls ein Angriff von vorne erfolgt. Dies erfordert dann größere Anstrengungen von der Person / dem Team, um sich wieder auf das Rad der Angreifer zu arbeiten.

Zweitens kann das Team vorne das Tempo einstellen. Wie bei allen Ausdauersportarten fühlen sich Einzelpersonen in unterschiedlichen Tempi wohl. Ein anderes Tempo als das, was angenehm ist, macht es schwieriger, auf Änderungen im Tempo zu reagieren. Aus diesem Grund werden Sie oft feststellen, dass alle Mitglieder eines Teams auf einigen Bühnen ganz vorne mit dabei sind, während der Teamleiter direkt hinter ihnen sitzt. Sie legen ein schnelles Tempo fest, um Angriffe abzuwehren (schwer anzugreifen, wenn Sie hart arbeiten müssen, um das aktuelle Tempo beizubehalten) und um ihren Teamleiter in einer perfekten Position zu lassen, um Angriffen zu folgen, wenn dies gerechtfertigt ist.

Um Ihre Frage zu beantworten, ist alles eine Frage der Strategie.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...