Frage:
Kann ein Spieler eine Korrektur des Stuhlschiedsrichters anfechten?
Noir Antares
2017-02-06 08:11:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Spieler werden oft gesehen, wie sie Anrufe / Nicht-Anrufe von den Linienrichtern herausfordern. Wenn der Schiedsrichter jedoch eine Anrufkorrektur vornimmt, kann ein Spieler den korrigierten Anruf dennoch herausfordern?

Einer antworten:
jamauss
2017-02-06 23:44:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Absolut, ich habe gesehen, dass genau dieses Szenario viele Male passiert. Dies führt normalerweise dazu, dass der andere Spieler die Herausforderung anfordern muss, da der Anruf geändert / außer Kraft gesetzt wird. Für jeden Anruf stehen Herausforderungen zur Verfügung, unabhängig davon, ob es sich um einen Anrufer oder einen Schiedsrichter handelt.

Siehe VII. Das Wettbewerbs-PDF hier. Schauen Sie auf Seite 130 - Abschnitt VII, Nr. 7, wo

steht. Der ursprüngliche Anruf oder die ursprüngliche Außerkraftsetzung bleibt immer bestehen, wenn die elektronische Überprüfung aus irgendeinem Grund keine Entscheidung über diesen Leitungsanruf treffen kann oder außer Kraft setzen. In diesem Fall darf die verfügbare Anzahl von Herausforderungen für den Spieler nicht reduziert werden.

Erwähnt wird insbesondere der Anruf der Linienperson oder die Übersteuerung der Schiedsrichter.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...