Frage:
Wie bestimme ich die richtige Griffgröße für einen Tennisschläger?
Dirty-flow
2013-07-04 15:51:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Tennisschläger haben unterschiedliche Griffgrößen und ich bin mir nicht sicher, welcher für mich der beste wäre. Gibt es eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden?

Drei antworten:
Richard Krajunus
2013-07-09 23:46:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt zwei Faustregeln, um die richtige Größe des Tennisschlägergriffs zu bestimmen:

  1. Halten Sie den Schläger wie beim Spielen am Griff und prüfen Sie, ob Sie Ihren Schläger einsetzen können nicht dominanter Zeigefinger im Raum zwischen Handfläche und Ringfingerspitze. Wenn Ihr Zeigefinger fest sitzt, hat der Griff die richtige Größe.

  2. Ein Spieler kann seine Griffgröße mit einem Lineal messen. Messen Sie den Abstand von der Spitze Ihres Klingeltons bis zur horizontalen Falte in Ihrer Handfläche, die Ihrem Handgelenk am nächsten liegt.

  3. ol>

    Diese Methoden werden anhand der Fotos hier ausführlicher beschrieben: http://www.tennis-warehouse.com/LC/Gripsize.html

jamauss
2013-07-05 02:17:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Derzeit gibt es unter Tennisspielern den Trend, tatsächlich mit einem Griff zu spielen, der eine Größe (1/8) kleiner ist als die Größe, zu der Sie mit den in der Antwort von Dirty-flow beschriebenen Methoden gelangen würden. Dies ermöglicht ein etwas einfacheres Einrasten / Bewegen des Handgelenks. Zum Beispiel sollte ich basierend auf meiner Handgröße mit einem 4 3/8 Grip spielen, aber ich finde es tatsächlich bequemer, mit 4 1/4 zu spielen.

Die andere Sache, über die ich nachdenken muss, ist, wie viel von den Schrägen des Griffs, die Sie gerne in Ihrer Hand fühlen, oder wenn Sie eine glattere, rundere Griffform in Ihrer Hand fühlen möchten. Verschiedene Schlägerhersteller haben etwas mehr oder weniger ovale Griffe als andere. Kopfschlägergriffe sind ovaler, während Wilsongriffe achteckiger sind.

Dasselbe gilt für Badminton: Ein übergroßer Griff bringt Kraft, ein untergroßer Griff erhöht die technischen Fähigkeiten.
Sie müssen Ihre Antwort bearbeiten, da meine gelöscht wird
-1
Michael Lai
2013-07-12 09:26:45 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Am Ende des Tages müssen Sie sich nur mit dem allgemeinen Gefühl des Griffs wohl fühlen und sich nicht zu viel (wenn überhaupt) in Ihrer Hand bewegen. Sie müssen dies sowohl für die Vorhand als auch für die Rückhand und den Serviergriff ausprobieren (vorzugsweise durch Schlagen eines Tennisballs), da Sie den Griff auch gegen den Aufprall des Balls spüren können.

Willkommen bei Sports SE! Haben Sie Einblicke aus erster Hand in diese Erfahrung?
Vielen Dank! Ich spiele jetzt schon lange Tennis (ein und aus) und habe jetzt ein paar Mal die Schläger gewechselt, damit ich viel Erfahrung habe :)


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...